Drum Horses and Coloured Heavies


Pluto




Cillbarra Arclid Bulabos

Pluto, mein viel zu früh verstorbenes Drum Horse, hat mich auf den Weg gebracht: Drum Horses (die so berühmten Paukenpferde von HM Queen of England) haben mich nie losgelassen!
Hatte ich doch das Privileg, einer der berühmtesten ehemaligen Drumhorses live zu sehen. Mittlerweile lebt Galway Warrior in den US und sorgt dort erfolgreich für Drumhorse Nachwuchs.

Ich nenne diese aussergewöhnlichen und geschecken Kaltblüter COLOURED HEAVIES. So werden sie in USA genannt und meine Adresse basiert auf diesen.

Jahrelang suchte ich nach einem würdigen Zuchthengst, der für Nachwuchs mit meinen ausgewählten, grossen Gypsy Horse Stuten sorgen würde und ich wurde fündig bei einem lieben Freund und einer der besten Shire Horse und Clydesdale Züchter in England, der mir einen perfekten Clydesdale Youngster mit dem exquisitesten schottischen Pedigree fand: Sein Vater ist der berühmte Greendykes Footprint, ein seltener Rappe in unschlagbarer Qualität:

CILLBARRA ARCLD BULABOS, übersetzt aus dem Gälischen: CLAP YOUR HANDS (Applaus). Bisher hat Cillbarra Bulabos seinem Namen alle Ehre gemacht und seine ersten Nachkommen reisten als Zuchtpferde nach USA und Kanada.

Cillbarra Bulabos, der nun auch in der IPSA als gescheckter Zuchthengst eingetragen ist, deckt sowohl einige unserer ausgewählten Gypsy Horse Stuten für Drumhorse Fohlen als auch unsere Shire- und Clydesdale - Stuten.
Das Resultat ist auf unserer Fohlen Seite zu sehen.

Drumhorses, Coloured Heavies und Gypsy Cobs sind einfach nur magisch und ich wünsche mir viele glückliche Besucher, die beim Betrachten unserer Pferde innehalten, lächeln, sich wundern – und sich freuen!